Domain gänseleber.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt gänseleber.de um. Sind Sie am Kauf der Domain gänseleber.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Müller Thurgau:

Rotkäppchen Müller-Thurgau
Rotkäppchen Müller-Thurgau

Der Spritzige Diesen spritzigen Müller-Thurgau aus dem Hause Rotkäppchen erkennt man an seinem feinfruchtigen Geschmack in Kombination mit seiner dezenten Muskatnote, wodurch dieser Qualitätswein sein besonderes Temperament bekommt. Durch das harmonische Verhältnis zwischen Süße und Säure hat dieser halbtrockene Wein einen sehr ausgewogenen Charakter.Ideal zu Pasta, Geflügel, Salaten und Vorspeisen aber auch eine sehr gute Wahl für einen gemütlichen Abend zu zweit. Am Besten jetzt probieren!

Preis: 4.50 € | Versand*: 1.89 €
Müller-Thurgau feinherb
Müller-Thurgau feinherb

Der Müller-Thurgau ist ein deutscher Klassiker und neben dem Riesling wohl die beliebteste deutsche Rebsorte. Sie wurde 1882 von Hermann Müller in Geisenheim gezüchtet und ist heute mit 41.000 Hektar Rebfläche die erfolgreichste Neuzüchtung. Unter dem Synonym Rivaner bekannt, ist der Müller-Thurgau eine Kreuzung aus Riesling und Madeleine Royale. Entdecken Sie in der Kabinett-Qualität vom Weingut Ernst Bretz einen Müller-Thurgau, der Exzellenz verkörpert. Im Glas schimmert der Wein in einem hellgoldenen Glanz. In der Nase umschmeicheln Sie Aromen von tropischen Früchten wie Litschi und Papaya, sowie Muskat und vollreifem, gelben Apfel, begleitet von einem Hauch von Quittengelee. Am Gaumen ist der Wein mild mit einer angenehmen Restsüße und fruchtigem Aromenspiel. Ein perfekter Begleiter für Ihre Tisch- oder Genussmomente. Der Wein stammt aus einer feinen Winzerei, die in neunter Generation geführt wird und in einer sonnenverwöhnten Region Rheinhessens zuhause ist. Hier wird noch traditionell und mit viel Liebe zum Detail gearbeitet, um Weine von höchster Qualität zu erzeugen. Die Trauben werden sorgfältig von Hand gelesen und schonend verarbeitet, um das volle Aroma der Früchte zu erhalten. Dieser besondere Tropfen ist ein wahrer Genuss für alle Sinne und lässt sich hervorragend zu leichten Speisen wie Salaten oder Fischgerichten kombinieren. Aber auch als Solist auf Ihrer Terrasse oder bei einem gemütlichen Abend mit Freunden macht dieser Wein eine gute Figur. Probieren Sie ihn selbst und lassen Sie sich vom Geschmackserlebnis verführen!

Preis: 7.29 € | Versand*: 6.90 €
ÖKOLOGISCHER WEINBAU KRÄMER Müller-Thurgau Muschelkalk Rivaner/Müller-Thurgau trocken 2017
ÖKOLOGISCHER WEINBAU KRÄMER Müller-Thurgau Muschelkalk Rivaner/Müller-Thurgau trocken 2017

Der ökologische Weinbau Krämer in Franken spezialisiert sich auf nachhaltige und biologische Weinproduktion, insbesondere Naturweine.Ihr Müller-Thurgau aus Franken präsentiert sich als vielseitiger Begleiter mit gelben Fruchtaromen, Muskatnote und herbem Charakter. Die einzigartige Kombination mit Sushi macht diesen Wein besonders empfehlenswert.

Preis: 11.99 € | Versand*: 5.95 €
A. Diehl Müller-Thurgau - 1l
A. Diehl Müller-Thurgau - 1l

Daily Diehls in Literqualität! In der schönen Südpfalz arbeitet die Familie Diehl mit Hingabe daran, dass sich das ungeheure Temperament der Trauben sanft im Wein entfalten kann. "Echte Typen" wollen die Diehls keltern - sortenreine Stellvertreter des Terroirs, die die Edesheimer Böden und die unverwechselbaren Traubenaromen charakterstark im Wein vertreten. Die Hingabe zur Rebsortenauthentizität spiegeln sich auch besonders in ihren Literqualitäten wieder, die sich perfekt für den alltäglichen Genuss anbieten. Ihr Müller-Thurgau in der Literflasche ist ein Weißwein, mit dem der Sommer ruhig ein bisschen länger dauern könnte: Aromen von feinfruchtiger Galiamelone trifft hier auf grüne Birne und erfrischende Minze. Am Gaumen gesellt sich eine saftige Zitrusfrische dazu, die den Schmelz der Melone fast schon prickelnd ausbalanciert und dem Wein eine wunderbare Länge verleiht.

Preis: 7.95 € | Versand*: 1.89 €

Woher kommt Müller Thurgau?

Müller-Thurgau ist eine Weißweinsorte, die 1882 von dem Schweizer Züchter Hermann Müller aus dem Kanton Thurgau gezüchtet wurde. E...

Müller-Thurgau ist eine Weißweinsorte, die 1882 von dem Schweizer Züchter Hermann Müller aus dem Kanton Thurgau gezüchtet wurde. Er kreuzte Riesling mit Madeleine Royale, um eine Rebsorte zu schaffen, die widerstandsfähiger gegen Kälte und Krankheiten ist. Die Sorte wurde später nach ihrem Züchter benannt und hat sich vor allem in Deutschland und Italien verbreitet. Heute ist Müller-Thurgau eine der am häufigsten angebauten Rebsorten in Deutschland und wird für die Herstellung von frischen, fruchtigen Weißweinen verwendet.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Germany Grape Breeding Riesling Parent Swiss Scientist Variety Origin Crossing

Wie schmeckt ein Müller Thurgau?

Ein Müller Thurgau ist ein Weißwein mit einem fruchtigen und blumigen Geschmack. Er zeichnet sich durch Aromen von grünen Äpfeln,...

Ein Müller Thurgau ist ein Weißwein mit einem fruchtigen und blumigen Geschmack. Er zeichnet sich durch Aromen von grünen Äpfeln, Zitrusfrüchten und weißen Blüten aus. Im Mund ist er meist frisch, leicht und angenehm zu trinken. Der Wein hat eine leichte Säure und einen harmonischen Abgang. Insgesamt ist ein Müller Thurgau ein erfrischender Wein, der gut zu leichten Gerichten oder als Aperitif passt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Fruchtig Spritzig Leicht Blumig Frisch Trocken Harmonisch Aromatisch Süßlich Mineralisch

Woher kommt der Name Müller Thurgau?

Der Name Müller Thurgau stammt von dem deutschen Forscher Hermann Müller aus Thurgau, der die Rebsorte in den späten 19. Jahrhunde...

Der Name Müller Thurgau stammt von dem deutschen Forscher Hermann Müller aus Thurgau, der die Rebsorte in den späten 19. Jahrhundert in der Schweiz züchtete. Die Rebsorte ist eine Kreuzung zwischen Riesling und Madeleine Royale. Müller Thurgau ist heute eine der am weitesten verbreiteten Rebsorten in Deutschland und wird auch in anderen Ländern wie Österreich, Italien und Ungarn angebaut. Der Name Müller Thurgau wird oft abgekürzt als Müller-Traube oder Müller genannt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Weingärtner Winzer Keller Dachshund Reben Trauben Most Sekt Qualitätswein

Ist Thurgau eine Stadt?

Nein, Thurgau ist kein Stadt, sondern ein Kanton in der Schweiz. Der Kanton Thurgau liegt im Nordosten der Schweiz und hat als Hau...

Nein, Thurgau ist kein Stadt, sondern ein Kanton in der Schweiz. Der Kanton Thurgau liegt im Nordosten der Schweiz und hat als Hauptstadt Frauenfeld. Thurgau ist bekannt für seine malerische Landschaft mit dem Bodensee im Süden und den Thurgauer Alpen im Norden. Die Region ist auch für ihre Landwirtschaft, insbesondere den Obst- und Gemüseanbau, sowie für ihre Weinproduktion bekannt. Thurgau ist also kein Stadt, sondern ein Kanton mit vielfältiger Natur und wirtschaftlicher Bedeutung.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Gemeinde Ort Dorf Dörfli Tal Fluss See Hügel Berge

A. Diehl Müller-Thurgau - 1l
A. Diehl Müller-Thurgau - 1l

Daily Diehls in Literqualität! In der schönen Südpfalz arbeitet die Familie Diehl mit Hingabe daran, dass sich das ungeheure Temperament der Trauben sanft im Wein entfalten kann. "Echte Typen" wollen die Diehls keltern - sortenreine Stellvertreter des Terroirs, die die Edesheimer Böden und die unverwechselbaren Traubenaromen charakterstark im Wein vertreten. Die Hingabe zur Rebsortenauthentizität spiegeln sich auch besonders in ihren Literqualitäten wider, die sich perfekt für den alltäglichen Genuss anbieten. Ihr Müller-Thurgau in der Literflasche ist ein Wein, mit dem der Sommer ruhig ein bisschen länger dauern könnte: Aromen von feinfruchtiger Galiamelone trifft hier auf grüne Birne und erfrischende Minze. Am Gaumen gesellt sich eine saftige Zitrusfrische dazu, die den Schmelz der Melone fast schon prickelnd ausbalanciert und dem Wein eine wunderbare Länge verleiht.

Preis: 7.95 € | Versand*: 1.89 €
Erben Müller-Thurgau Süß 0,75l
Erben Müller-Thurgau Süß 0,75l

Langguth Erben Müller-Thurgau Süß 0,75l Viele reden von Rivaner. Wir fühlen uns der Tradition verpflichtet und sprechen nach wie vor von Müller-Thurgau, denn seit seiner Neuzüchtung im Jahr 1882 avancierte diese Rebsorte zu einem der beliebtesten und meistverkauften deutschen Weißweine. Meist wird Müller-Thurgau trocken oder halbtrocken ausgebaut. Deshalb ist unser Müller-Thurgau etwas ganz Besonderes und erfreut sich großer Beliebtheit bei allen Weingenießern, die es süß mögen. Im Glas zeigt er sich hellgelb mit leicht grünen Reflexen. Mit seinem blumigen, fruchtbetonten Duft weiß er zu gefallen. Am Gaumen entfalten sich feine Aromen von Aprikosen, Zitrusfrüchten und Muskat, eingebettet in eine dezente Säurestruktur.

Preis: 4.49 € | Versand*: 5.95 €
Müller Thurgau Stelvin Hofstätter 2022
Müller Thurgau Stelvin Hofstätter 2022

Der Müller Thurgau Stelvin von Hofstätter (Südtirol) ist ein Weißwein und verspricht großen Trinkgenuss. Diesen Wein können Sie bei uns online im für 17.98 €/Flasche (nur 23.97 €/Liter) kaufen.

Preis: 17.98 € | Versand*: 5.00 €
Anselmann Müller-Thurgau mild 1L
Anselmann Müller-Thurgau mild 1L

Schöner Duft, viel Frucht, saftiger Geschmack, mild.

Preis: 6.50 € | Versand*: 6.99 €

Woher kommt der Name Thurgau?

Der Name Thurgau stammt aus dem Althochdeutschen und setzt sich aus den Wörtern "Thur" für Turm und "Gau" für Landschaft oder Gebi...

Der Name Thurgau stammt aus dem Althochdeutschen und setzt sich aus den Wörtern "Thur" für Turm und "Gau" für Landschaft oder Gebiet zusammen. Der Name könnte daher auf die zahlreichen Türme und Burgen in der Region hinweisen. Eine andere Theorie besagt, dass der Name auf den Fluss Thur zurückgeht, der durch den Kanton Thurgau fließt. Es wird vermutet, dass der Name Thurgau bereits im 6. Jahrhundert verwendet wurde, als die Alemannen die Region besiedelten. Letztendlich bleibt die genaue Herkunft des Namens Thurgau jedoch bis heute nicht eindeutig geklärt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Geschichte Schweiz Region Name Herkunft Bedeutung Ursprung Entstehung Wurzel

Ist der Kanton Thurgau katholisch?

Der Kanton Thurgau ist historisch gesehen mehrheitlich reformiert, also protestantisch geprägt. Die Reformation wurde im 16. Jahrh...

Der Kanton Thurgau ist historisch gesehen mehrheitlich reformiert, also protestantisch geprägt. Die Reformation wurde im 16. Jahrhundert von Huldrych Zwingli und Johannes Calvin eingeführt. Dennoch gibt es auch eine katholische Minderheit im Kanton Thurgau, die vor allem in den südlichen und östlichen Regionen des Kantons präsent ist. Insgesamt beträgt der Anteil der Katholiken im Kanton Thurgau etwa 25%. Trotzdem ist es wichtig zu betonen, dass der Kanton Thurgau offiziell keine Staatsreligion hat und Religionsfreiheit garantiert ist.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Gotteshaus Glaube Religion Katholizismus Priester Messe Sakramente Bibel Gott

Wie gross ist der Thurgau?

Der Thurgau ist ein Kanton in der Schweiz, der im Nordosten des Landes liegt. Er hat eine Fläche von etwa 991 Quadratkilometern. D...

Der Thurgau ist ein Kanton in der Schweiz, der im Nordosten des Landes liegt. Er hat eine Fläche von etwa 991 Quadratkilometern. Der Kanton Thurgau grenzt an den Bodensee und hat eine abwechslungsreiche Landschaft mit vielen Seen, Hügeln und landwirtschaftlich genutzten Flächen. Die Hauptstadt des Kantons ist Frauenfeld. Insgesamt leben etwa 280.000 Menschen im Thurgau.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Fläche Größe Ausdehnung Dimensionen Umfang Breite Länge Flussläufe Berge

Wo wohnt Vettel im Thurgau?

Sebastian Vettel wohnt im Thurgau in der Schweiz. Genauer gesagt, lebt er in einer luxuriösen Villa in der Gemeinde Ellikon am Rhe...

Sebastian Vettel wohnt im Thurgau in der Schweiz. Genauer gesagt, lebt er in einer luxuriösen Villa in der Gemeinde Ellikon am Rhein. Diese Gemeinde liegt im Kanton Thurgau und bietet Vettel eine ruhige und idyllische Umgebung, um sich von seinem stressigen Rennfahrerleben zu erholen. Die Villa verfügt über einen eigenen Garten und einen atemberaubenden Blick auf den Rhein. In dieser Umgebung kann Vettel seine Privatsphäre genießen und sich optimal auf bevorstehende Rennen vorbereiten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Hohenrain Oberhohenrain Unterhohenrain Eggersriet Gachnang Kemmental Lustbüchel Stammheim Wiggenkofen

Bretz Müller-Thurgau trocken 1,0l
Bretz Müller-Thurgau trocken 1,0l

Auch als Rivaner bekannt bringt sich die Rebe des Müller-Thurgaus als aromatischer Klassiker in die Liste guter Weine ein. Der Ernst Bretz Müller-Thurgau trocken 1,0l QbA zeigt sich als süffiger Qualitätswein mit feinen Aromen, in denen Früchte und Würze brillieren. Rassige Akzente und eine zurückhaltende Süße machen den Weißwein aus Rheinhessen zu einem beliebten Tropfen. Würzige Noten in lebendiger Frucht Der hellgelbe Wein verlockt mit einem feinen Duft nach Muskat zu Johannisbeeren und frischen Äpfeln. Am Gaumen zeigen sich Akzente von Gewürzen mit einem Hauch eleganter Zitrustöne. Der lebendige und leichte Körper gibt dem Wein seine aparte Frische, die von einem nur sehr dezent auftretenden, leichten Säuregerüst umworben wird. Der Nachhall des Weines zeigt sich mit einem feinen, animierenden Abgang. Der feine Weißwein aus dem Weingut Ernst Bretz passt hervorragend zu milden Käse-Spezialitäten, aber auch zu frischem Ziegenkäse, würzigen Köstlichkeiten der vegetarischen Küche sowie zu Schaum- und Rahmsuppen oder zu leichten Fleischgerichten mit Geflügel.

Preis: 7.29 € | Versand*: 6.90 €
Oberbergener Vom Kaiserstuhl Müller Thurgau - 1l
Oberbergener Vom Kaiserstuhl Müller Thurgau - 1l

Besonderheit zu vielen Gelegenheiten Die Winzergenossenschaft Oberbergen zählt zu den bedeutenden Weinbaugenossenschaften in Baden. Zahlreiche Prämierungen und Anerkennungen bei Weinevents im In- und Ausland zeugen von einer hochstehenden Weinbaukultur auf internationalem Niveau. "Genuss ohne Reue" ließe sich eine wesentliche Eigenschaft der Oberbergener Baßgeige Müller-Thurgau überschreiben. Als beliebter Kaiserstühler Zechwein ist der Müller Thurgau klar und einnehmend im Geschmack. Diese früh reifende Sorte mit ihren gelbgrünen Trauben bringt blumige und weiche, angenehm nach Muskat duftende Weine hervor. Der Oberbergener Müller- Thurgau ist durch seine milde Säure schon als junger Wein eine Besonderheit zu vielen Gelegenheiten.

Preis: 5.95 € | Versand*: 1.89 €
Markgraf von Baden Birnauer Müller-Thurgau
Markgraf von Baden Birnauer Müller-Thurgau

Botschafter bester Böden Die feine Aromatik des trockenen Müller-Thurgau VDP.Ortswein aus Birnau wird schon von seinem zarten Gelb mit grün-silbernen Reflexen gelungen widergespiegelt. In der Nase eröffnen sich klassisch fruchtige Aromen von grünem Apfel und schwarzer Johannisbeere. Am Gaumen setzen sich diese feingliedrigen Aromen fort und werden unterstützt von einer ausgewogenen und gut eingebundenen Säure. Eine leichte Mineralik lassen die Müller-Thurgau Weine vom Bodensee noch etwas komplexer erscheinen.Mit der VDP.Ortswein-Auszeichnung wird dieser Wein zum Botschafter seiner Gemeinde, denn diese stammen aus den charakteristischen und traditionsbehafteten Weinbergen innerhalb der Ortsgemarkung. Die »Basilika Birnau« und ihre zugehörigen Weinlagen sind im Gemeindeteil Birnau direkt am Nordufer des Bodensees beheimatet. Die lange Tradition des dortigen Weinbaus, das Gespür für die richtig bemessenen Erträge und der Anbau der gebietstypischen Rebsorte Müller-Thurgau sind Aspekte, die der VDP.Ortslage und dem Bewusstsein für Qualität entsprechen. Damit ist der Markgraf von Baden Birnauer Müller-Thurgau genau der richtige Wein vom Bodensee.

Preis: 13.95 € | Versand*: 1.89 €
Markgraf von Baden Bodensee Müller-Thurgau
Markgraf von Baden Bodensee Müller-Thurgau

Von Grund auf Gut Der Bodensee Müller-Thurgau VDP.Gutswein präsentiert sich in einem zarten Gelb im Glas. Sein intensives Bukett ist geprägt von heimischen Früchten wie Birnen und Äpfeln. Zugleich ist er sehr blumig und hat eine leichte Muskatnote. Der Wein beeindruckt mit Unbeschwertheit, Frische, einer ausdrucksstarken Frucht und leichter Mineralik. Diese Attribute sind nicht nur der Aromarebsorte Müller-Thurgau zu verdanken, sondern auch seiner Herkunft. Die besondere Lage im Hinterland des Bodensees profitiert nicht nur von den typischen eiszeitlichen Böden der Alpengletscher, sondern auch von südlicher Ausrichtung und vielen Sonnenstunden. Diese Merkmale verleihen dem Wein seinen außergewöhnlichen Charakter. So wird er zu einem Botschafter seiner Herkunft, eine Mission, die sich das Weingut Markgraf von Baden ganz groß auf die Fahne schreibt.Als Weinliebhaber und Gourmet empfiehlt es sich, den Müller-Thurgau in Begleitung zu saisonalen Spargelgerichten, mildem Fisch oder einem frischen Obstsalat zu genießen.

Preis: 10.95 € | Versand*: 1.89 €

Wie viele Gemeinden hat der Thurgau?

Der Kanton Thurgau in der Schweiz hat insgesamt 80 Gemeinden. Diese Gemeinden sind in fünf Bezirken organisiert: Frauenfeld, Weinf...

Der Kanton Thurgau in der Schweiz hat insgesamt 80 Gemeinden. Diese Gemeinden sind in fünf Bezirken organisiert: Frauenfeld, Weinfelden, Arbon, Kreuzlingen und Münchwilen. Jede Gemeinde hat ihre eigenen Verwaltungsstrukturen und ist für die lokalen Belange zuständig. Die Gemeinden im Thurgau haben unterschiedliche Grössen und Bevölkerungszahlen, von kleinen Dörfern bis zu grösseren Städten wie Kreuzlingen oder Frauenfeld. Insgesamt bilden sie eine vielfältige und lebendige Region im Osten der Schweiz.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Gemeinden Anzahl Gemeindenanzahl Verwaltungsgebiet Territorium Region Bezirk Politische Gliederung Kantone

Wer war der Gründer von Thurgau?

Wer war der Gründer von Thurgau? Der Kanton Thurgau wurde nicht von einer einzelnen Person gegründet, sondern entstand im Laufe de...

Wer war der Gründer von Thurgau? Der Kanton Thurgau wurde nicht von einer einzelnen Person gegründet, sondern entstand im Laufe der Geschichte durch politische und territoriale Entwicklungen. Der Name "Thurgau" stammt vermutlich von den Alemannen ab, die das Gebiet im 6. Jahrhundert besiedelten. Im Mittelalter gehörte der Thurgau zum Herzogtum Schwaben und später zum Heiligen Römischen Reich. Die heutige Form des Kantons Thurgau entstand im Jahr 1803 durch die Mediationsakte von Napoleon Bonaparte. Somit lässt sich die Gründung des Thurgaus nicht auf eine einzelne Person zurückführen, sondern ist das Ergebnis historischer Ereignisse und politischer Entscheidungen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Hartmann II. Burkhard III. Friedrich I. Hermann IV. Ludwig der Ältere Konrad I. Gebhard I. Eberhard II. Ulrich I.

Was bedeutet das Wappen von Thurgau?

Das Wappen von Thurgau zeigt einen roten Löwen auf goldenem Hintergrund. Der Löwe symbolisiert Stärke, Tapferkeit und Würde. Die F...

Das Wappen von Thurgau zeigt einen roten Löwen auf goldenem Hintergrund. Der Löwe symbolisiert Stärke, Tapferkeit und Würde. Die Farben Rot und Gold stehen für Mut und Reichtum. Das Wappen spiegelt die Geschichte und die Werte des Kantons Thurgau wider. Was bedeutet das Wappen von Thurgau für dich?

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Schild Zungenband Kugel Blume Schwan Greif Ring Lilie Mühle

Wie viele Bezirke hat der Kanton Thurgau?

Wie viele Bezirke hat der Kanton Thurgau? Der Kanton Thurgau hat insgesamt 5 Bezirke, die jeweils von einem Bezirksrat verwaltet w...

Wie viele Bezirke hat der Kanton Thurgau? Der Kanton Thurgau hat insgesamt 5 Bezirke, die jeweils von einem Bezirksrat verwaltet werden. Diese Bezirke sind Frauenfeld, Weinfelden, Kreuzlingen, Arbon und Münchwilen. Jeder Bezirk hat eine eigene Verwaltung und ist für die lokalen Angelegenheiten zuständig. Die Bezirke spielen eine wichtige Rolle bei der Organisation und Verwaltung des Kantons Thurgau.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Verwaltungsregion Politischer Bezirk Wahlkreis Gemeindeverband Regionalparlament Kantonsrat Ausschuss Delegation Kommission

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.